Inspektion mit Erfolg

Vitcoco Endoskop Kamera Flex

Wer eine genaue Inspektion erwartet, der hat mit der Vitcoco Endoskop Kamera Flex alles genau richtig gemacht. Die schmale Kamera mit einem Durchmesser von 5,5 mm kommt durch jedes Loch. Auch das Display bietet eine qualitative Performance beim Arbeiten und Inspizieren.

 

Teilen
Testergebnis
1,3
Note
sehr gut
Vitcoco Endoskop Kamera Flex
3 m

5,5 mm

mit Monitor

1920×1080

4-500 cm

mit Wasserschutz

ab 99,99 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)

auf Amazon.de

Testergebnis

Letzte Aktualisierung der Preise am: 06.01.2020

Klarer und heller

Der eingebaute LCD-Bildschirm ist ein Farbbildschirm. Sie müssen keine Geräte miteinander verbinden, er kann Fotos und Videos aufnehmen und eine TF-Karte speichern, um die Aufzeichnung anzuzeigen.

Moderner Bildschirm

Mit einem 4,3-Zoll-LCD-Farbdisplay und einer Auflösung von 1.920 zu 1.080 Pixel HD-Display, liefert die „Flex“ ideal Bilder bei der Live-Übertragung. Das industrielle Endoskop in Kombination mit einem hochauflösenden COMS, bietet eine einzigartige Ansicht für Ihren Inspektionsbereich.

Batterie mit Power

Es wird eine wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie mit 2.600 mAh großer Kapazität verwendet, die eine starke Lebensdauer der Batterie aufweist. Es kann vier Stunden arbeiten, nachdem es vollständig aufgeladen ist. Das Gerät kann auch über ein USB-Ladegerät aufgeladen werden, was bequem und einfach zu bedienen ist.

Zubehör im Set

Das halbfeste drei Meter Kabel ist wasserdicht nach IP68 und besitzt einen Durchmesser von 5,5 mm. Zusätzlich ist ein eingebautes, verstellbares LED-Licht mit sechs LED-Köpfen intigriert. Dieses Endoskop kann an dunklen, feuchten und niedrigen Orten verwendet werden, um schwer zugängliche Stellen zu erreichen.

Optimale Anwendung

Belüftung, Rohrleitungen, Reparatur von Hausgeräten, Wandinspektion, Abfluss, Maschinen, Autos, Motoren, Fabrik, Boote, Flugzeuge, Abwasserkanäle usw.

 

    Vorteile

  • optimale Bild- und Videoqualität
  • gute Preissituation
  • schmale Kamera mit 5,5 mm Durchmesser
 

    Nachteile

  • drei Meter Kabellänge

 

Testergebnis – Kompakt und sehr leistungsfähig

Klein, handlich und dennoch qualitativ! Das Modell „Flex“ von Vitcoco bringt eine erstaunliche Performance ans Tageslicht. Gerade 5,5 mm beträgt der Durchmesser der Kamera, weshalb auch genaueste Inspektionen möglich sind. Die schmale Kamera passt nahezu durch jede kleine Öffnung.

Im Test und Vergleich punktet das Display beim Ergebnis. Ein 4,3-Zoll-LCD-Farbdisplay und eine HD-Auflösung von 1.920 zu 1.080 Pixel bringen eine erstaunliche Bild- und Videoqualität mit sich. Endoskop-Test.de empfiehlt die Vitcoco Endoskop Kamera Flex!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.