Inspektion mit Erfolg

Alle Begriffe im Endoskop Kamera Lexikon

Endoskop Lexikon

Sie sind neu hier und möchten grundlegende Informationen über die Endoskop Kamera erfahren? Die Definition der Begriffe ist ein wesentlicher Bestandteil für eine artgerechte Anwendung der Inspektionskamera. Im Endoskop Kamera Lexikon wird das Verständnis und die einzelnen Funktion zur Endoskop-Kamera mit der Hilfe der richtigen Begriffsexplikation näher erläutert.

Teilen

Allgemeine Begriffe

Endoskop mit Monitor

Der Einsatz des Endoskop mit einem integriertem Monitor ist in vielen Fällen sehr praktisch und manchmal sogar notwendig. Durch die vereinfachte Tastenposition kann der Benutzer das Gerät sehr leicht bedienen. Einen ideal Einsatzort findet der integrierte Monitor in der Werkstatt und bei der Inspektion von technischen Geräten.

Endoskop ohne Monitor

Diese Variante ist besonders praktisch, da nahezu jedes Smartphone die optimalen Aufnahmen liefern kann. Per App, welche vom Hersteller kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, wird die Verbindung zur Kamera hergestellt. So können auch sämtlich installierte Funktionen der App genutzt werden, um die Anwendung zu vereinfachen.

Rohrkamera

Die Rohrkamera unterscheidet sich im Prinzip nicht von der herkömmlichen Endoskop Kamera, besitzt jedoch eine längere Kabellänge, um lange Rohrsysteme zu untersuchen. Eine Rohrkamera ist mindestens fünf Meter lang und kann eine Länge bis zu 50 Metern erreichen.

Boroskop

Die ursprüngliche Form des Endoskops wird als „Boroskop“ betitelt. Ein sogenanntes Boroskop hat in seinem Inneren ein System aus Linsen, welche das Bild liefern.

Fiberskop

Ein flexibles Endoskop wird als Fiberskop betitelt. Hier wird das Bild nicht durch Linsen übertragen, sondern über Glasfaserkanäle.

Unterteilung nach Arten und Kategorien

 
 

Kamera und Optik

Durchmesser

Dieser Begriff ist kein fester Bestandteil der Kamera an sich, sondern eine sehr wichtige Kennzahl. Vor allem die Autoindustrie benutzt einen Kameradurchmesser von 5,5 mm und nicht 8 mm, denn eine Zylinderöffnung beginnt ab 8 mm.

Kabellänge

Genau wie der Durchmesser der Kamera, ist auch die Länge des Kabels ein wichtiger Faktor bei der Anwendung des Endoskops. Ein Rohr benötigt eine gewisse Kabellänge, um das komplette Gebiet zu inspizieren.

Brennweite

Eine sehr entscheidende Kennziffer, was die Bildqualität angeht. Die Brennweite beschreibt die Entfernung vom Objekt zur Kamera. Sollte die Reichweite über- oder unterschritten werden, dann ist ein optimales Bild nicht mehr gewährleistet.

 
 

Monitor und Display

Auflösung

Die Auflösung des Bildschirms wird in Pixel oder Zoll angegeben. Die exakte bezeichnung für die Angabe mit Pixel ist 640×480, 1.920×1.080 und andere Größen. Eine gängige Größe des Monitors in Zoll wäre 5′ oder 4.3′.

Smartphone-App

Wer sich für ein Endoskop ohne Monitor entscheidet, wird die Kamera mit seinem Smartphone verbinden. Diese Verbindung wird per App gesteuert und kann kostenfrei vom Hersteller erworben werden.

 
 

Funktionen und Features

USB-Verbindung

Ein Endoskop mit integriertem Monitor ist praktisch, jedoch nicht zwingend erforderlich. Die Videoübertragung kann auch per Smartphone angesteuert werden. Die Verbindung wird per USB-Kabel hergestellt.

WiFi-Funktion

Genau so wie die USB-Verbindung mit dem Smartphone, kann optional auch eine WiFi-Funktion genutzt werden. Diese Endoskop-Kameras verfügen über einen eigenen WLAN-Stick, um sich mit dem Smartphone zu verbinden.

Bildaufnahme

Egal ob auf dem Smartphone oder dem integriertem Monitor, die Bildübertragung ist eine wesentliche Eigenschaft des Elektrogerätes. Dabei wird das Bild live übertragen und kann in verschiedenen Fotoalben gespeichert werden, um die Übersicht zu behalten.

Videoaufnahme

Ebenfalls möglich ist auch das Aufnehmen von ganzen Videos. Ein Video ist optimal geeignet, um die eigenen Schritte zu dokumentieren.

Wasserschutz

Nicht alle Kameras besitzen einen Wasserschutz. Wer ein Rohr oder flüssige Bereiche inspizieren möchte, sollte ein langes Kabel mit einer wasserfesten Funktion anwenden.

Besonderheiten der Endoskop-Kamera